Burg Davensberg - Burgen, Schlösser und Herrensitze in Westfalen-Lippe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Burg Davensberg

Bauwerke > geordnet nach Kreisen > Kreis Coesfeld

Lage

Ascheberg-Davensberg (Kreis Coesfeld)
   

Karte
   


  
Besichtigungsmöglichkeiten  

  

Innenbesichtigung
Eine Innebesichtigung ist nur nach Voranmeldung möglich. Der Turm beherbergt ein Heimatmuseum.

Außenbesichtigung
Eine Außenbesichtigung ist jederzeit möglich.
  

Geschichte
    

Besitzergeschichte

Im 13. Jahrhundert werden die Herren von Meinhövel und von Davensberg erstmalig urkundlich erwähnt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat auch schon damals die Burg Davensberg bestanden. Anschließend erfolgten einige Besitzerwechsel. Eigentümer waren u.a. die Herren von Büren, Wolf zu Füchteln, von Morrien zu Nordkirchen, von Ascheberg und die Feiherren von Beverfoerde.
    

Baugeschichte

Gegen 1750 setzt der allmähliche Verfall der ab diesem Zeitpunkt von
Schloss Nordkirchen aus verwalteten Burg ein, bis sie schließlich gänzlich abgetragen worden ist. Lediglich der Burgturm blieb übrig. Wahrscheinlich ist die Rettung des Turmes dem Umstand zuzuschreiben, dass das Goggerichts zu Werne weiterhin in dem Turm verblieb.

Der Turm wurde 1530 errichtet und diente als Gefängnisturm. Im Erdgeschoss befand sich das Gefängnis. Im Obergeschoss befand sich das Gerichtshaus. Es wird heute als Heimatmuseum genutzte. Es beherbergt einen Kamin, auf dessen Sturz die Wappen der Herren von Büren und von Kovorden zu sehen sind. Im Untergeschoss unter dem Gefängnis befand sich das Verließ.

Das Allianzwappen der Familien von Büren und von Wickede über den Steinkreuzfenstern weist auf die damaligen Besitzer, die Edelherren von Büren, hin.

Eine steinerne Wendeltreppe führt zu dem Eingang des Gerichtshauses im Obergeschoss.

Berühmt und berüchtigt ist der Davertturm für die im 16. und 17. Jahrhundert stattfindenden Hexenprozesse. Es kam zu zahlreichen grausamen Urteilen. Ferner wurden zahlreiche Geständnisse mittels Folter durch spanische Stiefel, Daumenschrauben und dergleichen erwirkt.
          

Fotos
    

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü