Ehemalige Remise der Domprobstei Münster - Burgen, Schlösser und Herrensitze in Westfalen-Lippe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ehemalige Remise der Domprobstei Münster

Bauwerke > geordnet nach Kreisen > Stadt Muenster

Adresse

Ehemalige Remise der Domprobstei
Geisbergweg 8
48143 Münster (Stadt Münster)
   

Karte
            

       
Besucherinformationen


Eine Außenbesichtigung ist jederzeit möglich.
 

Geschichte

Die ehemalige Remise der Domprobstei wurde 1724 für den Domherrn Anton Heinrich von Velen errichtet. Es handelt sich dabei um einen barocken Ziegelsteinbau mit Werksteingewänden.

1859 und nach dem Zweiten Weltkrieg folgten erhebliche Umgestaltungen im Inneren.


Fotos
      

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü