Burg Holtzbrink - Burgen, Schlösser und Herrensitze in Westfalen-Lippe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Burg Holtzbrink

Bauwerke > geordnet nach Kreisen > Maerkischer Kreis

Adresse

Burg Holtzbrinck
Kirchstraße 20  
58762 Altena (Märkischer Kreis)
  

Karte
       


Besichtigungsmöglichkeiten  
  

Innenbesichtigung
Eine Innenbesichtigung ist zu folgenden Zeiten möglich:  

Dienstag bis Samstag:
Donnerstag zusätzlich:

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr  
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Außenbesichtigung
Eine Außenbesichtigung ist jederzeit möglich.

Sonstiges
Die Burg kann für private Zwecke gemietet werden. Außderdem besteht die Möglichkeit sich standesamtlich trauen zu lassen.
 

Geschichte

Die Burg Holtzbrinck ist ein mit drei Ecktürmen versehenes Bruchsteinhaus, das von 1673 bis 1698 auf der vorhandenen Bausubstanz aus dem 16. Jahrhundert errichtet für den Anwalt Stephan Johann Holtzbrinck wurde.

Seit 1972 befindet sich die Burg im Eigentum der Stadt Altena.
  

Fotos
       

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü