Aschebergsche Kurie - Burgen, Schlösser und Herrensitze in Westfalen-Lippe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aschebergsche Kurie

Bauwerke > geordnet nach Kreisen > Kreis Coesfeld

Adresse

Aschebergsche Kurie
Stiftsstraße 4
48301 Nottuln (Kreis Coesfeld)
  

Karte
   

      
Besichtigungsmöglichkeiten


Eine Außenbesichtigung von der Straße aus ist jederzeit möglich.
  

Geschichte

Die Aschebergsche Kurie in Nottuln befindet sich in der unmittelbaren Nähe der ehemaligen Stiftskirche.
 
Die Kurie wurde 1750 für eine Stiftsdame von Ascheberg errichtet. Es handelt sich um einen schlichten siebenachsigen Baukörper. Einziger Blickfang ist das wappenbekrönte Portal. Baumeister war Johann Conrad Schlaun.
 

Fotos
     

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü