Oerscher Hof - Burgen, Schlösser und Herrensitze in Westfalen-Lippe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Oerscher Hof

Bauwerke > geordnet nach Kreisen > Stadt Muenster

Adresse

Oer´scher Hof
Königsstr. 42
48143 Münster (Stadt Münster)
  

Karte
            

         
Besucherinformationen


Eine Außenbesichtigung ist jederzeit möglich.
 

Geschichte

Der Oer´sche Hof wurde 1748 für den Freiherrn Nikolaus Herman Joseph von Beverfoerde errichet. Die Pläne stammen von Johann Conrad Schlaun. Das Gebäude ist ein zweigeschossiger, vierachsiger Backsteinbau mit Krüppelwalmdach. 1798 wurde ein Traufenhaus mit Tordurchfahrt angegliedert.

Gegen 1900 wurde die zuvor vorhandene Putzschicht beseitigt und im Dach Schleppgauben eingebaut.

Den Zweiten Weltkrieg hat der Hof unbeschadet überstanden.

1976 wurde der Hof renoviert.
  

Fotos
        

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü