Richthof - Burgen, Schlösser und Herrensitze in Westfalen-Lippe

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Richthof

Bauwerke > geordnet nach Kreisen > Kreis Coesfeld

Adresse

Richthof Billerbeck
Mühlenstraße 34
48727 Billerbeck (Kreis Coesfeld)
 

Karte
  


Besichtigungsmöglichkeiten  
 

Außenbesichtigung
Es ist lediglich Blickkontakt von der öffentliche Straße aus möglich.  

Innenhofbesichtigung
Eine Innenhofbesichtigung ist nicht möglich. Das Anwesen wird privat bewohnt.

Innenbesichtigung
Eine Innenbesichtigung ist nicht möglich.
  

Geschichte

Nach Aussterben der Herren von Billerbeck vor 1300 wurde ihr von Wasser umgebener Herrensitz als Amtssitz eines bischöflichen Richters benutzt.

1445 erfolgte der Umbau des Hofs zu einer Burg für den münsterischen Bischof Heinrich II. von Moers. Kurze Zeit später wurde die Burg zerstört und danach wieder aufgebaut. Bis 1803 blieb der Richthof Sitz des Stadtrichters zu Billerbeck.
 

Fotos
   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü